Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

Deutschland geht Waldbaden

Bei Deutschland geht Waldbaden handelt es sich um eine jährliche Benefizveranstaltung zugunsten der Vereine der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW).
Verschiedene Anbieter von Waldbaden, wie Kursleiter *innen für Waldbaden oder Wald-Gesundheitstrainer*innen, machen den längsten Tag des Jahres, nämlich die Sommersonnenwende im Juni, zu einem Tag des Waldbadens an den unterschiedlichsten Waldplätzen in Deutschland.  Jeder für sich mit seiner Gruppe und doch gemeinsam verbringen sie Zeit im Wald. Dadurch zeigen sie ihre Verbundenheit mit dem Wald und allen, die in der Natur arbeiten. Die Erlöse aus den Veranstaltungen fließen wieder zurück in die Wälder.
Gemeinsam mit anderen Menschen in Deutschland, möchten wir ein Zeichen setzen. Ein Zeichen dafür, wie wichtig das Ökosystem Wald für den Menschen ist und wie schonend wir jetzt und zukünftig mit ihm umgehen sollten. Der Wald erfüllt viele wichtige Funktionen wie die Reinigung der Luft, er kühlt sie, er ist Wasserspeicher, er produziert Sauerstoff und er schenkt dem Menschen Erholung, Entspannung und Regeneration. Er ist eine kostbare Ressource zum Krafttanken und Abschalten. Tauchen Sie ein in die Umgebung des Waldes mit allen Sinnen.

Weitere Infos und Anmeldung unter: Deutschland geht Waldbaden - Deutsche Akademie für Waldbaden & Gesundheit (waldbaden-akademie.com)
Spende zugunsten des Waldes 25 Euro für 3 Stunden Waldbad von 17:00-20 Uhr. Treffpunkt vor der "Alten Kellerei" (Waldladen), Kellereistrasse 1


Leitung: Bea von Borcke und Jasmin Schlimm-Thierjung


Adresse

Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit

Kellereistr. 1

67487 St. Martin

E-Mail info@waldbaden-akademie.com

Telefon (0049) 6341 70800600

Homepage http://waldbaden-akademie.de

Veranstalter:
  • Frau Jasmin Schlimm-Thierjung
Termin
Zeit:
  • Montag 17:00
Startpunkt:
Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit