Kunstausstellung von Reinhild Schwarz

„Meine ART“ heißt die Ausstellung, die ab Freitag, den 25. Oktober 2019 im

Bildungszentrum Haus Maikammer, dem Zentrum für Arbeitssicherheit der

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in Maikammer, zu

sehen ist. Gezeigt werden Werke der Mutterstadter Künstlerin Reinhild Schwarz.

 

 

„Inspiration und

Grundlage für meine Acrylbilder sind Kompositionen aus Landschaften,

architektonischen und figurativen Bildstrukturen“, so beschreibt Reinhild

Schwarz ihren künstlerischen Ansatz. Ihre meist abstrakten Acrylbilder malt sie

auf Leinwand oder Papier, häufig nutzt sie Fotografien als Vorlagen. Der

vielschichtige Farbauftrag ist bei Reinhild Schwarz ein komplexer Prozess. Die

Farben werden in mehreren Schichten aufgetragen, wobei sich auch die Form dabei

zunehmend vereinfacht und klärt. Ihre Arbeitsmittel sind Acrylfarben, Pinsel,

Spachtel, Ölkreide, Kohle. In den Acrylbildern spiegeln sich Motive vom

Schwetzinger Schlossgarten oder dem Matterhorn, von Seenlandschaften wie dem

Garten von Giverny oder den Klostergärten in Frankreich, aber auch von

architektonischen Motiven wie der Völklinger Hütte.

 

 

Reinhild Schwarz

wurde 1950 in Freisen an der Saar geboren und entdeckte 2003 ihre künstlerische

Ader. Seitdem besucht sie regelmäßig Aquarell- und Acrylkurse, u.a. an der

Volkshochschule Speyer und bei Wolfgang Beck in Weingarten/Pfalz. Seit 2004

fanden zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen mit ihren Werken in der

Region statt, u.a. in der Weingalerie Junker in Impflingen, im Rathaus

Mutterstadt und ganzjährig im Altstadt-Atelier in Neustadt an der Weinstraße.

 

 

Für die

musikalische Begleitung der Vernissage sorgt Wendelin Magin am Akkordeon. Magin

ist Erster Vorsitzender des "1. Handharmonika-Club Mutterstadt e.V".

und spielt Klassiker von Swing über Tango Argentino bis zur Tanzmusik.

 

 

Ausstellung

„Meine ART“ von Reinhild Schwarz

 

 

Eröffnung:                 

            Freitag, den

25. Oktober 2019, 19 Uhr

 

 

Einführung:                

            Thomas

Köhler, Hauptgeschäftsführer der BG RCI

 

 

Musikalische Begleitung:

      Wendelin Magin, Akkordeon

 

 

Ausstellungsdauer:    

            25. Oktober

2019 bis 20. März 2020

 

 

Öffnungszeiten:         

            Mo – Do: 9 –

12 Uhr und 14 – 18 Uhr

 

 

Adresse:                    

            Haus

Maikammer, Obere Mühle 1, 67487 Maikammer

 

 

Wir freuen uns, Sie bei der Vernissage begrüßen zu

dürfen.

 

 

Text: Petra

Singer

Adresse

Berufsgenossenschaft BG RCI

Obere Mühle 1

67487 Maikammer

Telefon (0049) 6321 588 0

Veranstaltungsort

Berufsgenossenschaft BG RCI

Obere Mühle 1

67487 Maikammer

Telefon (0049) 6321 588 0

Termin
Zeiten:
  • Montag–Donnerstag 09:00
  • Montag–Donnerstag 14:00
Startpunkt:
Berufsgenossenschaft BG RCI
Anfahrt mit ÖPNV