Ausflugtipps

Industriegeschichte von Maikammer

Industriegeschichte Maikammer beschreibt einen kurzen Abschnitt in der erstmals im Jahre 1264 urkundlich erwähnten Weinbaugemeinde. Im Zeitraum 1868 bis 1928 erlangten die Emaillierwerke Ullrich Weltruhm. Die in Maikammer ansässige Fabrik brachte erhebliche Umbrüche in einer bis dahin von Landwirtschaft und Handwerk geprägten katholischen Gemeinde. Die Industriegeschichte ist mit dem Familiennamen Ullrich, dem Klappmeter und den Emaillierwerken verbunden. Neben deren Hauptsitz in Maikammer entstanden Zweigwerke in Kirrweiler und Schifferstadt. Verkaufsniederlassungen gab es in ganz Europa, so auch in Paris.

Links

Adresse

Büro für Tourismus Maikammer

Weinstraße Süd 40

67487 Maikammer

E-Mail maikammer@maikammer-erlebnisland.de

Telefon (0049) 6321 952768

Homepage https://www.maikammer.de

Anfahrt mit ÖPNV
  • Kulturattraktionen