Edelhof

Seit dem Mittelalter besaß Kirrweiler ein Wasserschloss, das in den Wirren der Französischen Revolution abgerissen wurde. Bei der Burganlage besaßen die Burgmänner (Ritter und Ministerialen) ihre Häuser – es waren die Edlen von Kirrweiler.

 

Erbaut wurde der „Edelhof“ Ende des 16. Jahrhunderts. Nach der Französischen Revolution wurde das Gebäude an Private veräußert. Die Gemeinde konnte Zug um Zug das Anwesen erwerben und baute den „Edelhof“ zwischen 1983 und 2000 in mehreren Bauabschnitten zum Dorfgemeinschaftshaus um.

Links

Adresse

Dorfgemeinschaftshaus "Edelhof"

Kirchstraße 20

67489 Kirrweiler

E-Mail i-punkt@kirrweiler.de

Telefon (0049) 6321 5079

Homepage https://www.kirrweiler.de

Öffnungszeiten

Der Edelhof kann jederzeit von außen besichtigt werden.

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historisch
  • Historischer Platz/Ortskern
  • Historische Bauten